Photoshooting Berlin 2007

Hier die Photostory vom Photoshooting mit der Künstlerin Candice Breitz.
Es fand statt am 1. September 2007 im Tempodrom Berlin.


Ich habe versucht, die Bilder in einer eingermassen chronologischen Reihenfolge zu ordnen. Und habe dehalb dieses Mal auf die Präsentation in Form einer Thumbnails-Galerie verzichtet. Modem und ISDN Surfer mögen mir verzeihen, holt euch einen Kaffee oder ein Bier, während die Bilder geladen werden!

Einige Bilder sind unscharf oder zu dunkel (mea culpa), trotzdem wollte ich nicht auf sie verzichten.

Vielen Dank an Hagen und Norbert für ihre Bilder!


Die Bühne ist hier noch fast leer


Rechts das umfangreiche Buffet...


... mit einem gut gefüllten Getränkekühlschrank


Backstage gibt es eine Raucherecke, in die man sich zurückziehen kann


In die Maske müssen wir zwischendurch auch, die Haut darf nicht glänzen


Die Deko wird ausgebreitet


Dutzende von Postern...


...Covers und Photos...
<

...Magazinen...


...liebevollem Selbstgemachten...


...eine berühmte Ecke gibt es auch...


...ja, und dann noch der Riesen-Stealy, den Norbert gebastelt hat.
Das ist nämlich ein Mosaik, bestehend aus ca. 3500 Einzelphotos
von vielen unserer Gatherings und Konzerten.
So ist also jeder vertreten, der mal auf einem der Events geknipst wurde.


Nun fangen wir an, die Bühne zu dekorieren
Das Jerry-Bild rechts stammt von Hagen, ist auf Leinwand
und er hatte es im Zug mitgebracht


Da legt Candice auch selbst mit Hand an
Ihr schönes Tie-Dye wurde übrigens gestiftet von Anneliese und Arne


Und so sieht die fertige Bühne aus:


Zu klein? Dann gehen wir mal näher ran...


Hier ist unser temporäres Wohnzimmer!


Und? Gemütlich?


Langsam entern wir die Bühne


Candice muss vieles überprüfen: dass keiner verdeckt ist, Ausleuchtung, usw.
Sie gibt uns nur eine Vorgabe: wir  müssen  immer in die Kamera schauen.
ansonsten können wir machen, was wir wollen


Nach der 1. Sitzung ist erst mal Pause...


.... in der man auf einem Monitor schon die Bilder studieren kann


Die Vibes sind so gut, dass auch getanzt wird!


Auch die Kids haben ihren Spass...


Uncle Jerry is everywhere...


Die folgenden Bilder sind schon nach der 2. Session geknipst




Inspiriert von Rembrandts Nachwache...


Unser Fotograf mit seiner Spezialkamera


Und umringt von den Kindern sitzt Candice






Noch einige Impressionen...










Bei uns werden die Bärchen auf Rosen gebettet...


Freundschaften werden geschlossen...


Das Tageslicht danach tut gut!






So, und unten seht ihr dann das fertige Deadheads Bild!
Da es jeden Rahmen sprengt, habe ich es auch ausserhalb des Tablerahmens eingestellt.
Ralph

 

Grateful Dead Monument, Berlin, September 2007
Digital C-Print mounted on Diasec
180cm x 428,6cm
Courtesy: Francesca Kaufmann (Milan), White Cube (London) + Yvon Lambert (New York)

Candice Breitz Homepage: www.candicebreitz.net